fachzeitschrift für dings und gegen kaffeetalismus

2007-01-13

ach und danke auch, liebe uni...

...dafür, dass Du ungefragt Adressen zu Werbezwecken rausgibst! Anders kann ich mir nämlich nicht erklären, wieso ich, obwohl ich weder wohnsitzlich hier in der Wohnung gemeldet bin, noch jemals irgendwas ausgefüllt habe, an mich persönlich adressierte Werbebriefe der Springerpresse im Briefkasten habe. So wie anscheinend überhaupt die Alma-Mater-Studis in der WG...und alle anderen Mitbewohner nicht.
Wenn wieder mal jemand was wissen möchte, liebe Uni, z.B. was für Mensaessen ich mit der Chipkarte immer so bezahle, oder wie so meine Noten sind, dann tu Dir keinen Zwang an...

2 Comments:

Anonymous el_patrone said...

Hey die neue LVZ wollten wir doch im Abo bestellen dacht ich...

Samstag, 13 Januar, 2007

 
Anonymous u.n.owen said...

was ist denn die "NEUE" lvz,noch mehr trash aus großpösna?

Samstag, 13 Januar, 2007

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home