fachzeitschrift für dings und gegen kaffeetalismus

2005-10-26

out for fame

Habe heute folgendes Schreiben aus Berlin erhalten:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrter Herr xxxxxx,
Während der Koalitionsverhandlungen gelangten wir nach Abhandlung der Tagesordnungspunkte "Einsatz der Bundeswehr im Inneren bei unangemeldeten Grillfesten" und "Angie, setz ma neuen Kaffee auf!" zum Thema "Das Internet - Basisdemokratischer Tummelplatz für Selbstdarsteller und Provokateure". Dabei fiel auf, daß da noch gewisse Defizite bestehen. Somit erteilt die künftige BundesreGIERung Ihnen den blog-auftrag. Sie sind ab jetzt persönlich dafür verantwortlich, zur politischen und kulturellen Meinungsbildung unserer schöner Bürger in unserem schönen Land beizutragen. Unser zukünftiger jugendlicher Trend-Minister Herr S. hat Ihnen dafür unter der Adresse "http://verfolgerrevolver.blogspot.com" eine multimediale Plattform eingerichtet.
Nun aber ran an die Buletten, mit freundlichem Gruss, blablabla,
Ihre zukünftige Bundesregierung
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Naja, damit hab ich wohl keine Wahl mehr, und starte unter dem Motto: "Auch Ich bin Schland" diesen Blog.
Und damit die Zeit, dies zu Lesen, nicht vollkommen umsonst war, hier noch ein netter Link:
Völkergedichte, verfasst und gelesen von Thomas Gsella

Der Krampf geht weiter, Genossen, auf bald!

4 Comments:

Blogger FinsterWinster said...

aha und feine kommentare schreiben geht also so...na denn...auf dass reichhaltiger gebrauch davon gemacht werde!!

Mittwoch, 26 Oktober, 2005

 
Anonymous special k. said...

und das hat dir der one and only super s. höchstpersönlich geschrieben?? also, ich meine s. von der p.?

Mittwoch, 26 Oktober, 2005

 
Blogger FinsterWinster said...

um gottes willen! ich meine den aus der militärjunta! den s. von der c./c. !

Mittwoch, 26 Oktober, 2005

 
Anonymous k to the k. said...

äh ja. damit wären dann ja wohl alle klarheiten beseitigt.

Mittwoch, 26 Oktober, 2005

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home